Kurzschluss

Halten USV-Anlagen was sie versprechen?

Damit eine USV-Anlage ihrem Namen gerecht wird, muss die schutztechnische Umgebung, die Verteilstruktur und die USV-Anlage aufeinander abgestimmt sein. Die Bypasssicherung ist dabei der Knackpunkt und könnte das gesamte System in Frage stellen. Der Schutz des Bypass-Halbleiters und der Schutz der Leitungen zu der USV sowie alle Stromkreise lastseitig müssen aufeinander abgestimmt sein. Die Anforderungen sind aber stark divergierend, was die Abstimmung schwierig macht. Die vorteilhafte Lösung beinhaltet eine flache Hierarchie mit hochwertigen Schutzgeräten und beeinflusst damit die gesamte Verteilstruktur. Das Problem muss frühzeitig im Projekt angegangen werden.

Leistungsschalter oder Sicherung?

Der Artikel beschreibt im ersten Teil in einem Faktencheck welche oft gehörten Meinungen stimmen und welche nicht. Im zweiten Teil wird auf die technischen Eigenschaften der Schmelzsicherungen eingegangen.